Drucken

Lederpflege

Lederpflege für Hundeaccessoires im Outdoor-Bereich

Lederpflege für Hundeaccessoires im Outdoor-Bereich

 

Generell kann man sagen, je flüssiger ein Pflegemittel ist, desto tiefer dringt es in die Lederstruktur. Ist es weniger flüssig, dann bildet es eher eine fettige oder ölige Schicht auf dem Leder. Beim häufig genutzten Lederfett beachten Sie bitte insbesondere, dass es wegen seiner Konsistenz nur auf Glattleder angewendet werden sollte und sich auch dort gerne in kleinen Löchern von Nähten, in Gravuren oder sonstigen Ornamenten Rückstände bilden. Da Lederfett in der Regel auf Paraffinen basiert (nicht Fett, das ranzig werden kann) ist dies bei kleinen Mengen nicht weiter schlimm, ist aber unschön und nur schwer bis gar nicht mehr zu entfernen.

Haben Sie Zweifel an der Qualität ihres Lederpflegemittels, dann testen Sie dies einfach an einer weniger sichtbaren Stelle des Produktes, indem Sie das Mittel auftragen, eine Minute einziehen lassen, es abwischen und das Resultat begutachten.

Sollte Ihr Hund auf Leder rumknabbern, dann meiden Sie Pflege mit z.B. Lösungsmitteln, Duftstoffen oder Konservierungsmitteln. Diese sind vor allem in Schuhlederpflege zu finden. Neben der Lebenszeit Ihrer Schuhe ist dies ein weiterer Grund, ihre Lederschuhe vor dem Hund … und damit auch den Hund vor den Schuhen zu retten.

 

LEDERPFLEGE – FÜR HUNDEZUBEHÖR IM OUTDOOR-BEREICH

CoDo Designs werden aus chromgegerbtem sowie vegetabil gegerbtem Leder hergestellt. Für beide Gerbungsarten kann man grundsätzlich die gängigen Reinigungs- und Pflegeverfahren für Leder einsetzen. Überwiegend wird Glattleder verarbeitet, teilweise auch Nappaleder (vollnarbiges Glattleder), Nubuk (feines Rauleder, geschliffen) sowie leicht angeschliffenes Leder. Unsere Lederprodukte benötigen relativ wenig Pflege.

Reinigen Sie verschmutztes Leder mit einem feuchten Schwamm oder Tuch. Verwenden Sie dazu klares Wasser. Wenn notwendig, tragen Sie danach eine geeignete Lederpflege dünn auf das trockene Leder auf; z.B. Lederpflegemilch, Lederfett und –balsam für gedeckte Glattleder oder Lederöl für Glattleder und weiche Leder. Abhängig von der Pflege bleibt das Material geschmeidig und Farben sowie wasserabweisende Eigenschaften werden geschützt. CosmoDog – Accessoires für Hunde behandelt alle Produkte noch einmal mit einer leichten Pflegelotion mit Bienenwachs, bevor das Produkt unser Haus verlässt. Unsere Testprodukte, die stolz von Hunden durch Wasser, in Drecklöcher und auch mal in der Schnauze getragen werden, hingegen behandeln wir nie mit Lederpflege, um deren Qualität und Haltbarkeit unter Extrembedingungen zu testen.